Mittwoch, 6. Juni 2007

Daumennagel eines Flamencogitarristen


So sah dann der Daumennagel eines Flamenco-Gitarristen, präpariert mit pelota de ping pong (Tischtennisball) und/oder pegamento imedio (der spanische Markenkleber), manche verwendeten auch harina (Mehl), nach ein paar Tagen (?) aus.

Dank an Gregor für die Story und Zusendung des Snapshots aus einer DVD.

Um welchen Flamenco-Crack handelt es sich ? Die Film-Aufnahme stammt aus dem Jahr 1980.

Kommentare:

Werner hat gesagt…

Hmm - schwierig zu sagen. Das kann jeder sein. Vielleicht noch ein klein Tipp?

Mit so'nem Nagel kannst du dich nicht in der Öffentlichkeit zeigen ;-)

War das etwa im TV?

Gruß vom Bodensee

Anonym hat gesagt…

Ist das nicht Tomatito?

Gruß, Arash

Anonym hat gesagt…

Tomatito

Gruß
Malo

Anonym hat gesagt…

Tomatito

Gruß
Malo

Anonym hat gesagt…

Ja klar ist das Tomatito.

Ruede