Mittwoch, 9. Mai 2007

Rumbita Track 14 - Takt 14-16

Vielen Dank Jens für den Hinweis. Hier mein Versuch dies in einem Video zu demonstrieren. Es ist der Schluss des Intros - also Takt 14-16. Zuerst schnell und dann langsam.

Also hier der Teil um den es geht, das Arpeggio in Takt 16, das nur als gewellter Pfeil notiert ist: 1. i zupft die g-Saite, 2. m die h-Saite und 3. a die e-Saite, 4. nun drückt der Daumen alle Saiten durch.



video

Kommentare:

Max hat gesagt…

Cooles Video. Ist das jetzt von dir oder von Graf-Martinez?

David hat gesagt…

Von mir - ich würde doch nicht einfach ein Vdieo veröffentlichen. Schon gar nicht von Graf-Martinez.